datenschutz

Datenschutzinformation gemäß DSGVO

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir wichtig.  Ich erhebe, verwende und speichere Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Auftragsabwicklung und gemäß der Bestimmungen von Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte ich Sie über Art, Umfang und Zweck der erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Barbara Kobler
fotowell – die Wohlfühlfotografie!
Krautweg 40
71131 Jettingen
Tel. 07452-8879919
Kontakt per eMail

Wenn sie Ihre gesetzlichen Rechte geltend machen wollen oder generelle Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte.

2. Welche Daten werden erhoben und verarbeitet

a) Log-Daten
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung und Verarbeitung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Wenn Sie meine Webseite besuchen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an den Server des Hosting Providers STRATO. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Der Provider speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung des Dienstes erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch meiner Website speichert STRATO zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage. Die TÜV-zertifizierten und DSGVO-konformen Rechenzentren von STRATO befinden sich in Deutschland.

b) Kontakt- und Kundendaten
Ich erhebe, verarbeite und speichere die Daten, die Sie als Interessent oder Kunde meines Fotostudios freiwillig per Email oder telefonisch angeben, wenn Sie mich als Fotografin anfragen oder beauftragen. Außerdem speichere und verarbeite ich Daten über den Angebots-, Auftrags- und Zahlungsverlauf.

c) Bewerberdaten
Ich fordere grundsätzlich keine Bewerbungsunterlagen an. Sollten Sie mir dennoch Ihre Bewerbung zusenden, so wird diese mit allen personenbezogenen Daten umgehend und vollständig gelöscht.

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand meines Unternehmens ist die Erstellung von digitalen Fotografien für Privatpersonen und Unternehmen, sowie die digitale Bildbearbeitung, Gestaltung von Werbematerial und Lieferung von Fotoprints verschiedener Art.
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie mir diese im Rahmen Ihres E-Mail-Kontakts oder am Telefon freiwillig mitteilen. Ich verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage bzw. Ihres Auftrages. Generell weise ich  darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden könnte.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten
Die folgenden Daten können erfasst und genutzt werden:

Kunden:
Adress-, Kommunikations-, Vertragsdaten, Ansprechpartner, freiwillige Angaben des Kunden, Bilddaten

Interessenten:
Adress-, Kommunikationsdaten, Ansprechpartner, freiwillige Angaben des Interessenten

Lieferanten:
Adress-, Vertrags-, Abrechnungs-, Kommunikationsdaten, Ansprechpartner, Preis und Produktinformationen, freiwillige Angaben des Lieferanten

4. Weitergabe Ihrer Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ggf. an Unternehmen, die ich mit einer Dienstleistung beauftragte, soweit dies zur Erfüllung Ihres Auftrages notwendig ist. Ihre Bilddaten und Anschrift werden z.B. an das Fotolabor übermittelt, um Ihnen die bestellten Fotoprints zusenden zu können. Mit diesen Unternehmen habe ich eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Die Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht.

5. Speicherdauer und Widerruf

Personenbezogene Daten, die Sie mir mitgeteilt haben, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden (Foto-Shooting, Nachbestellung von Bildern, Rechnungsstellung). Nach vollständiger Abwicklung des Vertrags und vollständiger Bezahlung werden Ihre Daten nicht mehr weiter genutzt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werde ich auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist).

6. Datenübermittlung in Drittländer

Eine Übermittlung in Drittstaaten erfolgt nicht; eine solche ist auch nicht geplant.

7. Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, Auskunft zu den bei mir über Sie gespeicherten Daten und deren Verwendung zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die die Sperrung oder Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzhinweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Stand 23.05.2018